Sorvall™ LYNX™ Superspeed-Zentrifuge Sorvall LYNX 6000 Superspeed-Zentrifuge...

Sorvall™ LYNX™ Superspeed-Zentrifuge Sorvall LYNX 6000 Superspeed-Zentrifuge...
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.
 
Bestell-Nr.: 75006590 35.709,00 € für 1 Stück zzgl. gesetzl. MwSt. (20%) zzgl. Versandkosten
Stück
Sorvall™ LYNX™ Superspeed-Zentrifuge
Führen Sie mit der Superspeed-Zentrifuge Thermo Scientific™ Sorvall™ LYNX problemlos Hochdrehzahltrennungen in Laboren mit unterschiedlichen Einsatzgebieten durch. Fortschrittliche Rotorinnovationen einschließlich Thermo Scientific™ Auto-Lock™ Rotorsystem, Thermo Scientific™ Auto-ID™ mit sofortiger Rotorerkennung und leichten und robusten Thermo Scientific™ Fiberlite™ Kohlefaserrotoren verkürzen die Vorbereitungszeiten und erhöhen die Rotorsicherheit. Für die Überwachung und Steuerung in Echtzeit über ein Smart-Gerät steht die Thermo Scientific™ Centri-Vue™ Anwendung zum Herunterladen zur Verfügung.

Auto-Lock-Rotorwechsel

  • Sicherer Rotorwechsel auf Knopfdruck in unter 3 Sekunden
  • Verbesserte Sicherheit und hoher Komfort
  • Kein Werkzeug erforderlich
  • Schnelles Wechseln von Rotoren und Anwendungen

Auto-ID mit sofortiger Rotorerkennung

  • Unmittelbare Erkennung des Rotors beim Einsetzen
  • Die Rotorspezifikationen werden automatisch in die Zentrifugenparameter übernommen.
  • Kürzere Vorbereitungszeiten, verbesserte Sicherheit

Umfangreiche Rotorauswahl

Unterstützt mehrere Anwender und die wachsenden Forschungsanforderungen

  • Fiberlite KohlefaserrotorenÄußerst ergonomisch und wirtschaftlich
    • Die leichten Kohlefasern und die innovative Bauweise ermöglichen einzigartige Rotorvarianten, die mit Metall nicht möglich sind.
    • Korrosions- und ermüdungsbeständige Materialien sorgen für eine unvergleichliche Beständigkeit der Rotoren
    • 15 Jahre Garantie
  • Ausschwingrotoren bieten Vielseitigkeit und größere Kapazität bei hoher RZB mit zahlreichen Adaptern für flexible Forschung 
  • Komplettes Festwinkelrotor-Portfolio für gängige Röhrchen und Flaschen der Größen 50 ml, 50 ml konisch, 250 ml, 500 ml und 1 l sowie Spezialrotor-Optionen für spezifische Protokollanforderungen 
  • Kontinuierliche Lauf-/Zonalrotoren bieten eine Erweiterung der Flexibilität von Superspeed-Anwendungen von der Zellernte bis zur Klärung von Lysaten 

Touchscreen-Oberfläche

Einfache Eingabe der Laufparameter mit einem großen, hellen interaktiven Touchscreen für alle Funktionen

  • 99 Programm-Speicherplätze
  • Integrierter Rotorrechner für Protokolländerungen und -übertragungen
  • Mehrsprachige Anweisungen in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und anderen Sprachen
  • Bedienergeführte Protokollierung und Berichterstellung, optionaler Passwortschutz

Centri-Vue Anwendung

Echtzeitüberwachung und -steuerung von Durchläufen über Ihr Mobilgerät

  • Ermitteln Sie auf einen Blick den Status von 1 bis zu 100 Zentrifugen.
  • Für die Steuerung von Start und Stopp wird eine sichere Verbindung mit der Zentrifuge hergestellt.
  • Geben Sie den Hauptbildschirm des Instruments auf Ihrem Smart-Gerät wieder, um den Durchlauf zu überwachen oder auf Diagnosefehler zu prüfen.
Ergonomisch und sicher
  • Optimale Arbeitshöhe von 860 mm
  • Integrierte Arbeitsfläche
  • Erfüllt globale Sicherheitsstandards ohne die Notwendigkeit der Befestigung des Geräts am Boden
  • Leiser Betrieb (
  • Der Zentrifugendeckel öffnet sich vollständig und automatisch mittels einer großen, praktischen Taste.

Unterstützt GMP/GLP-Datenmanagement

  • Einfache Qualitätskontrolle und Dokumentation
  • Integrierte Aufzeichnung der Anwender- und Durchlaufbedingungen, die über eine USB- oder Ethernet-Verbindung heruntergeladen werden können 

Hervorragende Energieeffizienz

  • Energiespareinstellungen
  • Die Funktion „Smart Vacuum“ (Intelligentes Vakuum) reduziert den Energieverbrauch bei einem typischen Lauf (nur bei Sorvall LYNX 6000).
  • Leistungsfaktorkorrektur: Elektronik für optimierte Stromversorgung
  • Kohlefaserrotoren senken Kapitaleinsatz und Entsorgungskosten
  • Erfüllt globale Normen

  • Fassungsvermögen: 6 x 1000 ml (6 l)
  • Max. Drehzahl: 29,000 U/min
  • Max. RZB: 100,605 x g (mit Rotor T29–8x50)
  • Gekühlt: Ja
  • Höhe außen (angloamerikanisch): 36.6 in.
  • Höhe außen (metrisch): 930 mm
  • Länge außen (angloamerikanisch): 31.7 in.
  • Länge außen (metrisch): 805 mm
  • Geräuschpegel: < 59 dBA
  • Breite außen (angloamerikanisch): 27.6 in.
  • Breite außen (metrisch): 700 mm
  • Beschleunigungs-/Bremsprofile: 9 Beschleunigungsprofile, 10 Bremsprofile
  • Tiefe (angloamerikanisch): 31.7 in.
  • Tiefe (metrisch): 805 mm
  • Bezeichnung: Sorvall LYNX 6000 Superspeed-Zentrifuge
  • Antriebssystem: Bürstenloser Motor mit hohem Drehmoment
  • Umweltfreundliche Technik: Umweltfreundlicher Modus
  • Andere Funktionen: Auswahl in mehreren Sprachen, Rotorrechner, integrierte Schulungsvideos, Anwender-Protokollierung, Anwender-Sperrfunktion, automatischer Türöffner, Rotor-Komfortgriff
  • Laufzeit: 99 Stunden, Dauerbetrieb
  • Power: 200 bis 240 V, 50/60 Hz, 30 A, einphasig
  • Garantie: Einheit: 1 Jahr, Antrieb: 3 Jahre, Kühlsystem: 5 Jahre
  • Elektrische Anforderungen: 200-240V, 50/60Hz, 30A, Single Phase
  • Produktlinie: Thermo Scientific Sorvall
  • Zertifizierungen/Konformität: cULus, CE, IEC 61010-2-020 ab Ausgabe 2, ROHS, WEEE
  • Steuerungstyp: Touchscreen-Oberfläche
  • Abmessungen (H/B/T): 36.6 x 27.6 x 31.7 in. (93.0 x 70.0 x 80.5cm)
  • Typ: Superspeed centrifuge
  • Program Storage: 120 programs with alpha-numeric naming
  • Standards: IEC 61010-2-020 2nd Ed. or later
  • Temperaturbereich: - 20 ° bis + 40 °C
  • Spannung: 200-240V
  • Hertz: 50/60Hz
mehr
(-) Technische Daten:
Maximale Drehzahl: 29 min-1