Seite 1 von 212VorLetzte
Wasserdestillierapparate, GFL
Water Stills

Wasserdestillierapparate

GFL Wasserdestillierapparate produzieren hochreines, keim- und pyrogenfreies Destillat mit sehr niedrigem Leitwert. Es entspricht den DAB-Vorschriften und den Bestimmungen internationaler Pharmacopöen. Energieersparnis durch Destillation des erhitzten Kühlwassers. Das Destillat wird u. a. benötigt zur bakteriologischen und medizinischen Probenvorbereitung.
Das Programm umfasst vier Produkt-Reihen von bedienungs-und servicefreundlichen Geräten mit 14 Modellvarianten.

Mono-Destillierer ohne und mit Vorratsbehälter:
Modelle 2001/2 und 2001/4, Tischgeräte, sowie Modelle 2002 bis 2012, geeignet für Tischaufstellung und Wandmontage. Leitwert des Destillats ca. 2,3 µs/cm bei 25°C.

Bi-Destillierer:
Modelle 2102 bis 2108 (Vollautomaten), geeignet für Tischaufstellung und Wandmontage. Leitwert des Mono-Destillats ca. 2,2 µs. Leitwert des Bi-Destillats ca. 1,6 µs/cm bei 25°C.

Mono- und Bi-Destillierer aus Glas:
Modelle 2202 bis 2304 (Vollautomaten), geeignet für Tischaufstellung und Wandmontage. Modelle 2202 bis 2208 (Mono): Leitwert des Destillats ca. 2,2 µs/cm bei 25°C. Modelle 2302 bis 2304 (Bi): Leitwert des Destillats ca. 1,6 µs/cm bei 25°C.

Mono-Destillierapparate ohne Vorratsbehälter, Modelle 2001/2 und 2001/4

  • Destillierblase, Kondensator (Kühler) mit Spritzwassersperre und Rohrheizkörper aus Edelstahl-Rostfrei
  • Thermostatische Wassermangelsicherung
  • Temperatur-Anzeige des Kühlwassers über ein Thermometer
  • Destillatentnahme frontseitig durch Ablaufrohr am Kondensator
  • Kühlwasserzu- und ablauf an der rechten Seite des Gerätes*
  • Wasseranschluss: Kühlwasser-Zulauf ½ Zoll (Innen-Ø 12,7 mm)
  • Kühlwasser-Ablauf ½ Zoll (Innen-Ø 12,7 mm)*
  • CO2 Entgasungsöffnung am Kondensator
  • Gehäuse aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech, mit Epoxidharz elektrostatisch pulverbeschichtet.

Mono-Destillierapparate mit Vorratsbehälter, Modelle 2002, 2004, 2008 und 2012

  • Destillierblase, Kondensator (Kühlschlange), Rohrheizkörper und Vorratsbehälter aus Edelstahl-Rostfrei
  • Vorratsbehälter für Destillat fasst doppelte Stundenleistung des Apparates
  • Wasserversorgung über ein im Gerät eingebautes Magnetventil mit Anschluss für Wasserdruckschlauch ½ Zoll* (Innen-Ø 12,7 mm), erforderlicher Wasserdruck: > 3 bar bis max. 7 bar
  • Thermostatische Wassermangelsicherung
  • Kühlwasserablauf über Schlauchanschluss ¾ Zoll* (Innen-Ø 19 mm)
  • Destillatentnahme frontseitig
  • Elektronischer Niveauregler schaltet bei gefülltem Vorratsbehälter das Gerät aus und nach Entnahme des Destillats automatisch wieder ein
  • Automatische Reinigungsanzeige
  • Entleerung der Destillierblase durch Ablasshahn an der rechten Seite
  • CO2-Entgasungsöffnung am Kondensator
  • Doppelwandiges Gehäuse, Außengehäuse aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech, mit Epoxidharz elektrostatisch pulverbeschichtet

Bi-Destillierapparate, Modelle 2102, 2104 und 2108

  • Destillierblase, Kondensatoren (Kühler): 1. Stufe und Rohrheizkörper aus Edelstahl-Rostfrei. Kondensator 2. Stufe inklusive Spritzwassersperre aus Duran®/Borosilikatglas 3.3
  • Wasserversorgung über ein im Gerät eingebautes Magnetventil mit Anschluss für Wasserdruckschlauch ½ Zoll* (Innen-Ø 12,7 mm), erforderlicher Wasserdruck: > 3 bar bis max. 7 bar
  • Kühlwasserablauf mit Schlauchanschluss ¾ Zoll (Innen-Ø 19 mm)
  • Destillatentnahme: für Mono-Destillat Absperrhahn aus Borosilikatglas 3.3 mit PTFE-Küken, für Bi-Destillat freier Ablauf mit Staubschutzglocke aus Borosilikatglas 3.3
  • Wassermangelsicherung: 1. Schwimmerschalter, 2. thermostatischer Übertemperaturschutzschalter
  • Automatische Reinigungsanzeige
  • CO2-Entgasungsöffnung an den Kondensatoren
  • Zweiteiliges Außengehäuse aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech, mit Epoxidharz elektrostatisch pulverbeschichtet; Oberteil durch Schnellverschlüsse abnehmbar

Mono-Destillierapparate aus Glas, Modelle 2202, 2204 und 2208
Bi-Destillierapparate aus Glas, Modelle 2302 und 2304

  • Extrem geringer Anteil an Metall-Ionen im Destillat
  • Sichtbarer Arbeitsvorgang durch nicht beschlagende, bruchsichere und leicht herausnehmbare Frontscheibe
  • Destillierblasen, Kondensatoren und Überläufe aus Duran®/Borosilikatglas 3.3. Kondensatoren mit tröpfchenabweisender Dampfführung
  • Wasserversorgung über ein im Gerät eingebautes Magnetventil mit Anschluss für Wasserdruckschlauch ½ Zoll* (Innen-Ø 12,7 mm), erforderlicher Wasserdruck: > 3 bar bis max. 7 bar
  • Kühlwasserablauf mit Schlauchanschluss ½ Zoll* (Innen-Ø 12,7 mm)
  • Heizstäbe mit Quarzglas-Ummantelung
  • Sterilisation der Kondensatoren durch Bedampfen
  • Elektronische Niveauüberwachung während des gesamten Destilliervorgangs
  • Kontrolle des Wasserstandes im Verdampfer mit automatischer Stromabschaltung bei Wassermangel
  • Elektronischer Schmutzwächter löst automatischen Wasserwechsel zur Spülung und Reinigung des Verdampfers aus
  • CO2-Entgasungsöffnung am Kondensator
  • Destillatentnahme rechtsseitig durch Schlauchanschluss*
  • Gehäuse aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech, mit Epoxidharz elektrostatisch pulverbeschichtet

*Schläuche für Wasserzufuhr und -ablauf sind als Zusatzeinrichtung erhältlich.

Typ

Leistung
l/h
Kühlwasserbedarf ca.
l/h
Außenmaße B × T × H
mm
Vorratsbehälter
l
Anschluss
kW
Spannung1)
50/60 Hz
Gewicht
kg
Best.-Nr.
(1)2001/2 2 20280×250×490 2,0230 V 7,594 11 11102
(2)2001/4 4 40280×250×490 3,0230 V 7,594 11 11104
2002 2 30540×290×420 4 1,5230 V15,494 11 15001
(3)2004 4 48620×330×460 8 3,0230 V20,294 11 15003
2008 8 72780×410×54016 6,0400 V/3 ph/N/PE
Drehstrom
35,394 11 15008
201212198780×410×67024 9,0400 V/3 ph/N/PE
Drehstrom
43,094 11 15010
2102 2 72500×260×470 3,5230 V18,094 11 12001
(4)2104 4120550×280×570 7,0400 V/3 ph/N/PE
Drehstrom
23,094 11 12004
2108 8198700×390×70011,5400 V/3 ph/N/PE
Drehstrom
39,094 11 12006
(5)2202 2 48650×200×390 1,5230 V16,094 11 12202
2204 4 96650×200×390 3,0230 V17,094 11 12204
2208 8144650×365×390 6,0400 V/3 ph/N/PE
Drehstrom
24,094 11 12208
(6)2302 2 96650×365×390 2,9230 V24,094 11 12302
2304 4144650×365×390 5,8400 V/3 ph/N/PE
Drehstrom
24,094 11 12304



1) Andere Spannungen auf Anfrage.


(7)Dechloritfilter für Wasserdestillierapparate

Für alle GFL-Wasserdestillierapparate. Beseitigt die von den Wasserwerken zugesetzten Chloranteile im Leitungswasser. Komplett mit Anschlüssen für Druckschlauch ½ Zoll* (Innen-Ø 12,7 mm), einschließlich Erstfüllung. Die Füllung sollte halbjährlich ausgetauscht werden.
*Schläuche für Wasserzufuhr und -ablauf gehören nicht zum Lieferumfang.

ArtikelTypBest.-Nr.
Dechloritfilter290494 11 16903
Ersatzfüllung290594 11 16904



(8)Phosphatschleuse für Wasserdestillierapparate

Für alle GFL-Wasserdestillierapparate. Verhindert das Auskristallisieren von Härtebildnern im Kondensator durch Phosphatieren des Leitungswassers. Einsetzbar von 4-15 °dH. Komplett mit Anschlüssen für Druckschlauch ½ Zoll* (Innen-Ø 12,7 mm), einschließlich Erstfüllung. Die Füllung sollte entsprechend dem Verbrauch ergänzt werden.
*Schläuche für Wasserzufuhr und -ablauf gehören nicht zum Lieferumfang.

ArtikelTypBest.-Nr.
Phosphatschleuse 2906290694 11 16905
Ersatzfüllung für Phosphatschleuse 2907290794 11 16906



(9)Vorfilter 1 µm für Wasserdestillierapparate

Für alle GFL-Wasserdestillierapparate. Zur Vorreinigung des Rohwassers und zum Schutz des Geräts vor vorzeitiger Verschmutzung. Nach FDA Bestimmungen für Lebensmittel geeignet. Komplett mit Anschlüssen für Druckschlauch ½ Zoll* (Innen-Ø 12,7 mm), einschließlich Filterpatrone. Die Patrone sollte halbjährlich ausgetauscht werden.
*Schläuche für Wasserzufuhr und -ablauf gehören nicht zum Lieferumfang.

ArtikelTypBest.-Nr.
Vorfilter 2912291210 11 02912
Ersatzpatrone 2913291310 11 02913



Zusatzeinrichtungen für Typen 2904, 2906, 2912

Wandhalterung 2921:für einen Filter, mit Schrauben zur Befestigung des Filters an der Wandhalterung
Wandhalterung 2922:für zwei Filter, mit einer Verbindungsmuffe zumVerbinden der Filter und Schrauben zur Befestigung der Filter an der Wandhalterung
Wandhalterung 2923:für drei Filter, mit zwei Verbindungsmuffen zum Verbinden der Filter und Schrauben zur Befestigung der Filter an der Wandhalterung


ArtikelTypBest.-Nr.
Wandhalterung 2921292110 11 02921
(AT)Wandhalterung 2922292210 11 02922
Wandhalterung 2923292310 11 02923



Getrennte Wasserzufuhr für Wasserdestillierapparate

Zur Speisung der Destillierblase mit enthärtetem oder vollentsalztem Wasser (Druck > 1 bar) und der Kühlschlange (Druck > 3 bar) mit phosphatiertem oder normalem Leitungswasser.
2901: Bei vollem Vorratsbehälter wird das vorbehandelte Wasser nicht automatisch abgeschaltet. Die Montage muss werkseitig erfolgen.
Leistungsminderung des Destillierapparates ca. 10 – 15 %.

ArtikelTypBest.-Nr.
Getrennte Wasserzufuhr f. 2002 – 2012290194 11 16901



Getrennte Wasserzufuhr mit Magnetventil für Wasserdestillierapparate

Zur Speisung der Destillierblase mit enthärtetem oder vollentsalztem Wasser (Druck > 1 bar) und der Kühlschlange (Druck > 3 bar) mit phosphatiertem oder normalem Leitungswasser.
2902: Die Zufuhr von Kühl- und vorbehandeltem Wasser wird automatisch über das Gerät kontrolliert.
2903: Die Zufuhr von Kühl- und vorbehandeltem Wasser wird automatisch über das Gerät kontrolliert.
2909: Das Magnetventil schaltet das vorbehandelte Wasser bei vollem Vorratsbehälter ab.
Leistungsminderung des Destillierers ca. 10 – 15 %.

ArtikelTypBest.-Nr.
Getrennte Wasserzufuhr mit Magnetventil f. 2202 – 2304290294 11 16900
Getrennte Wasserzufuhr mit Magnetventil f. 2102 - 2108290394 11 16902
Getrennte Wasserzufuhr mit Magnetventil f. 2004 – 2012290910 11 02909



(AK)Niveauschalter für einen externen Vorratsbehälter für Wasserdestillierapparate

Für die Abschaltung von Strom und Wasser bei gefülltem externen Vorratsbehälter (gehört nicht zu unserem Fertigungsprogramm). Die Montage muss werkseitig erfolgen. Der interne Vorratsbehälter wird bei Installation des Niveauschalters 2910 außer Funktion gesetzt.

ArtikelTypBest.-Nr.
Niveauschalter für 2202 bis 2208, 2302 und 2304290894 11 16908
Niveauschalter für 2004 – 2012 und 2102 – 2108291010 11 02910



Heizung mit Thermostat für den internen Vorratsbehälter für Wasserdestillierapparate

Hält das Destillat steril. Die Montage muss werkseitig erfolgen.

ArtikelTypBest.-Nr.
Heizung mit Thermostat für 2008 bis 2012291110 11 02911



Schlauchsätze für Wasserdestillierapparate

Für Wasserdestillierapparate 2001/2 und 2001/4: Typ 2940, bestehend aus Schläuchen für Wasserzu-/ablauf (1,5 m) und Schlauchschellen
Für Wasserdestillierapparate 2002 bis 2012, 2102 bis 2108: Typ 2941, bestehend aus Schläuchen für Wasserzu-/ablauf (1,5 m) und Schlauchschellen
Für Wasserdestillierapparate 2202 bis 2208: Typ 2943, bestehend aus Schläuchen für Wasserzu-/ablauf (1,5 / 1,0 m), Destillatentnahme (0,5 m) und Schlauchschellen
Für Wasserdestillierapparate 2302 und 2304: Typ 2944, bestehend aus Schläuchen für Wasserzu-/ablauf (1,5 / 1,0 m), Destillatentnahme (0,5 m) und Schlauchschellen

ArtikelTypBest.-Nr.
Schlauchsatz für 2001/2 und 2001/4294010 11 02940
(AL)Schlauchsatz für 2002 – 2012, 2102 – 2108294110 11 02941
Schlauchsatz für 2202 – 2208294310 11 02943
(AM)Schlauchsatz für 2302 und 2304294410 11 02944



Schlauchsätze für Wasserdestillierapparate mit getrennter Wasserzufuhr

Für Wasserdestillierapparate 2002, 2004 bis 2012: Typ 2946, bestehend aus Schläuchen für Wasserzu-/ablauf (1,5 m) und Schlauchschellen, in Verbindung mit getrennter Wasserzufuhr 2901 (Typ 2002), bzw. 2901 oder 2909 (Typen 2004 bis 2012)
Für Wasserdestillierapparate 2102 bis2108: Typ 2947, bestehend aus Schläuchen für Wasserzu-/ablauf (1,5 m) und Schlauchschellen, in Verbindung mit getrennter Wasserzufuhr 2903
Für Wasserdestillierapparate 2202 bis 2208: Typ 2948, bestehend aus Schläuchen für Wasserzu-/ablauf (1,5 / 1,0 m), Destillatentnahme (0,5 m) und Schlauchschellen, in Verbindung mit getrennter Wasserzufuhr 2902
Für Wasserdestillierapparate 2302 und 2304: Typ 2949, bestehend aus Schläuchen für Wasserzu-/ablauf (1,5 / 1,0 m), Destillatentnahme (0,5 m) und Schlauchschellen, in Verbindung mit getrennter Wasserzufuhr 2902

ArtikelTypBest.-Nr.
(AN)Schlauchsatz für 2002, 2004 – 2012294610 11 02946
Schlauchsatz für 2102 – 2108294710 11 02947
Schlauchsatz für 2202 – 2208294810 11 02948
(AO)Schlauchsatz für 2302 und 2304294910 11 02949


vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img