IDS-Sensoren, WTW®
IDS Sensors
ArtikelBest.-Nr.
(1)IDS-Sensor SenTix® 94010 81 29400
Wartungsarme Gelelektrolyt pH-Elektrode mit eingebautem Temperaturfühler, QSC-fähig, Speicher für 10 Kalibrierungen, gespeicherte Seriennummer, pH 0,000 bis 14,000 (±0,004 pH), Temperaturbereich 0,0 bis 80,0°C ±0,2°C. Auch als Steckkopfsensor erhältlich.
(2)IDS-Sensor SenTix® 95010 81 29500
Kombinierte pH-Elektrode mit Kunststoffschaft, Elektrolyt 3 mol/l KCl, eingebauter Temperaturfühler, QSC-fähig, Speicher für 10 Kalibrierungen, gespeicherte Seriennummer, pH 0,000 bis 14,000 (±0,004 pH), Temperaturbereich 0,0 bis 80,0°C ±0,2°C. Auch als Steckkopfsensor erhältlich.
(3)IDS-Sensor SenTix® 98010 81 29800
Präzise kombinierte pH-Elektrode mit Glasschaft, Elektrolyt 3 mol/l KCl, eingebauter Temperaturfühler, Platindrahtdiaphragma, QSC-fähig, Speicher für 10 Kalibrierungen, gespeicherte Seriennummer, pH 0,000 bis 14,000 (±0,004 pH), Temperaturbereich 0,0 bis 100,0°C ±0,2°C. Auch als Steckkopfsensor erhältlich.
(4)IDS-Sensor TetraCon® 92510 81 29250
Robuste, universelle 4-Pol Graphitleitfähigkeitsmesszelle mit eingebautem Temperaturfühler, Speicher für 10 Kalibrierungen, gespeicherte Seriennummer, Messbereich 10 µS/cm bis 2000 mS/cm ±0,5% v. Mw., 0,0 bis 100,0°C ±0,2°C, Zellkonstante 0,475 cm-1. Auch als Steckkopfsensor erhältlich.
(5)IDS-Sensor LR 925/0110 81 29251
2-Pol Edelstahlleitfähigkeitsmesszelle für niedrige Leitfähigkeiten, mit eingebautem Temperaturfühler, Durchflussgefäß, Speicher für 10 Kalibrierungen, gespeicherte Seriennummer, Messbereich 0,01 µS/cm bis 200 µS/cm ±0,5% v. Mw., 0,0 bis 100,0°C ±0,2°C, Zellkonstante 0,1 cm-1. Auch als Steckkopfsensor erhältlich.
(6)IDS-Sensor FDO® 92510 81 29252
Extrem schneller (T99<60s) und präziser optischer Sauerstoffsensor für den Feld- und Laboreinsatz. Handlich und leicht, passt in alle BSB-Flaschenformate. Wasserdicht für Tiefenmessungen bis 25 m. Abgeschrägte, luftblasenabweisende Membran, Grünlichttechnologie für lange Lebensdauer. Unempfindlich gegen H2S. O2-Konzentration: 0,00 bis 20,00 mg/l, O2-Sättigung: 0,0 bis 200,0% O2-Partialdruck: 0,0 bis 400 hPa alle ±0,5% v. Mw. Auch als Steckkopfsensor erhältlich.


vgkl_img