microVISC, LAT
microVISC

Ein Viskosimeter/Rheometer, Hersteller RheoSense, für Probenvolumen ab 100 µl. Es verwendet eine "microfluidic sensor technology" auf einem Chip, der den Messkanal und die Drucksensoren beinhaltet. Das Gerät ist mit Batterien ausgerüstet und mobil einsetzbar. Auch ohne optionale Software speichert es bis 20 Messergebnisse. 4 Drucksensoren messen bei vorgegebener Fließgeschwindigkeit den Druck. Die Fließgeschwindigkeit wird über eine motorisch bewegte Spritze vom Experimentator eingestellt. Die Dimension des Messkanals ist bekannt, somit die Scherrate, der Druck wird gemessen = Viskosität.
Besonderheiten: Kleine Probenmenge wird benötigt, einfache Handhabung, hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit

 

Technische Daten:

Minimale Probenmenge:

100 µl

Messbereich:

0,2 – 20.000 mPas (cP)

Scherrate:

1,7 – 5.800 s-1

Gewicht:

1 kg

Temperatur:

4 – 70°C wird gemessen (0,1°C) und gespeichert

Optionen:

Thermostat und Software



Artikel

Best.-Nr.

€/St.

Viskosimeter microVISC

10 20 10113




Viskosimeter für Probenvolumen ab 20 µl auf Anfrage. Viskosimeter-Automat a. A.

vgkl_img